Dacheindeckung: Ziegel -, Reet -, Holzschindel – oder Gründach

Nicht nur Ziegeleindeckungen sind möglich. Zum Beispiel ist ein Reetdach immer eine gekonnte Alternative. Mit Reet gedeckte Häuser galten einst als Arme-Leute-Häuser, doch heute sind Reetdächer zu etwas Besonderem geworden und geben Ihrem Haus ein Hauch von Exklusivität.

Holzschindeln auf dem Dach sind selten, warum also nicht bei Ihnen? Gründächer vermitteln in Verbindung mit Naturstämmen erst richtig den wohnökologisch naturgesunden Aspekt.
Meiner Meinung nach, das I–Tüpfelchen an einem Naturstammblockhaus: die Holzdachrinne.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.

6 + 4 =